Veranstaltungen

Online: RENO Saar: beA – Fit für 2022

In Zusammenarbeit mit der RENO Saar e.V. findet ein Online-Webinar für die rechtssichere Nutzung des Anwaltspostfachs beA statt:

beA – Fit für 2022: Alles, was die Rechtsanwaltskanzlei
und deren MitarbeiterInnen für die Praxis brauchen

Im beA-Fit-Workshop zeigen wir live, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um Nachrichten rechtssicher zu versenden.

Sie erhalten Antworten auf Ihre Fragen, z.B.

– wie kann ich die Arbeit mit beA an Mitarbeiter:innen delegieren?
– wie werden elektronische Empfangsbekenntnisse abgegeben?
– wann ist eine Zustellung von Anwalt zu Anwalt sinnvoll und wie funktioniert die praktische Umsetzung?
– warum benötigen Sie einen digitalen Briefkopf?
– welche Dateiformate können verwendet werden?
– wie kommen Dokumente lesbar bei Gericht an?
– warum ist eine qualifizierte elektronische Signatur sinnvoll?
– warum genügt es nicht, beA-Nachrichten auszudrucken?
– wie organisiere ich die Arbeit mit beA (mit oder ohne Kanzleisoftware)?
– wie kann ich die Vertretung mit beA sinnvoll regeln?
– was ist beim Ausscheiden von Anwält:innen und Mitarbeiter:innen zu beachten?
– wie vermeide ich Haftungsrisiken?
– welche Lösungen gibt es bei beA-Problemen?
– welche Vorgaben gibt es durch die aktuelle Rechtsprechung?

Referent: Ilona Cosack, ABC AnwaltsBeratung Cosack

Einladung beA Workshop RENO Saar

 

 

 

Online – Berliner Anwaltsverein e.V.: Workshop Kanzleimanagement: beA Update – Kanzleiabläufe optimieren mit beA

In Zusammenarbeit mit dem Berliner Anwaltsverein e.V. findet Online ein praxisorientierter Workshop statt:

Workshop Kanzleimanagement: beA Update – Kanzleiabläufe optimieren mit beA

Die aktive Nutzungspflicht hat begonnen.

Wo liegen die Schwierigkeiten und wie können diese überwunden werden?

Der elektronische Rechtsverkehr ist auch der Startschuss für die Digitalisierung der eigenen Kanzlei.

Wie können Sie am besten damit anfangen?

Wir stellen Lösungen vor und laden Sie gerne ein, vorab Ihre Fragen zu stellen.

Referent: Ilona Cosack, ABC AnwaltsBeratung Cosack

Ort: Online

 

Online – Berliner Anwaltsverein e.V.: Workshop Kanzleimanagement: beA Update – Kanzleiabläufe optimieren mit beA

In Zusammenarbeit mit dem Berliner Anwaltsverein e.V. findet Online ein praxisorientierter Workshop statt:

Workshop Kanzleimanagement: beA Update – Kanzleiabläufe optimieren mit beA

Die aktive Nutzungspflicht hat begonnen.

Wo liegen die Schwierigkeiten und wie können diese überwunden werden?

Der elektronische Rechtsverkehr ist auch der Startschuss für die Digitalisierung der eigenen Kanzlei.

Wie können Sie am besten damit anfangen?

Wir stellen Lösungen vor und laden Sie gerne ein, vorab Ihre Fragen zu stellen.

Referent: Ilona Cosack, ABC AnwaltsBeratung Cosack

Ort: Online

 

Online: RENO Würzburg: beA-Update für Praktiker:innen

In Zusammenarbeit mit der RENO Würzburg findet online ein praxisorientierter Workshop statt:


Veratnstaltungsnr.: 220119


In unserem interaktiven beA-Seminar erfahren Sie von Frau Ilona Cosack, Inhaberin der ABC AnwaltsBeratung Cosack, beA-Bloggerin, Fachbuchautorin und Dozentin, alles, was Sie für die rechtssichere Nutzung des beA beachten müssen.

Seminarinhalte:

  • beA-Update: Was bringen die „funktionalen Änderungen“?
  • Signieren ohne beA, wie geht das?
  • Wo lauern Haftungsrisiken?
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Thema beA
  • Arbeitsanweisungen und Abläufe für eine evtl. Wiedereinsetzung in den vorigen Stand
  • Wir blicken unter die „Motorhaube“ des beA: Wer bekommt welche Rechte?
  • Effiziente Nutzung des beA in der Kanzlei mit und ohne Kanzleisoftware:
    Tipps für einen optimalen Workflow

Gerne können Fragen vorab eingereicht werden, damit diese beim Seminar gemeinsam besprochen werden.

Sofern vorhanden: Bitte bringen Sie Ihre beA-Karte nebst PIN mit.

Und im Idealfall auch Ihre Chefin / Ihren Chef. Denn die Rechtsprechung sagt, dass auch Anwälte ihr beA kennen und bedienen können müssen.

Die Teilnehmer erhalten ein umfangreiches digitales Skript als Nachschlagewerk.

Des Weiteren erhalten Sie die E-Broschüre „beA kompakt – fit für die aktive Nutzungspflicht“.

Referent: Ilona Cosack, ABC AnwaltsBeratung Cosack

 

 

 

 

Online: RENO Rhein-Ruhr: beA Fit für 2022

In Zusammenarbeit mit der RENO Rhein-Ruhr findet online ein praxisorientierter Workshop


Seminar: 2021/7


statt:

beA – Fit für 2022: Alles, was Anwält:innen und Mitarbeiter:innen für die Praxis brauchen

Im beA-Fit-Workshop zeigen wir online live, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um Nachrichten rechtssicher zu versenden.

Sie erhalten Antworten auf Ihre Fragen, z.B.

  • wie kann ich die Arbeit mit beA an Mitarbeiter:innen delegieren?
  • wie werden elektronische Empfangsbekenntnisse abgegeben?
  • wann ist eine Zustellung von Anwalt zu Anwalt sinnvoll und wie funktioniert die praktische Umsetzung?
  • warum benötigen Sie einen digitalen Briefkopf?
  • welche Dateiformate können verwendet werden?
  • wie kommen Dokumente lesbar bei Gericht an?
  • warum ist eine qualifizierte elektronische Signatur sinnvoll?
  • warum genügt es nicht, beA-Nachrichten auszudrucken?
  • wie organisiere ich die Arbeit mit beA (mit oder ohne Kanzleisoftware)?
  • wie kann ich die Vertretung mit beA sinnvoll regeln?
  • was ist beim Ausscheiden von Anwält:innen und Mitarbeiter:innen zu beachten?
  • wie vermeide ich Haftungsrisiken?
  • welche Lösungen gibt es bei beA-Problemen?
  • welche Vorgaben gibt es durch die aktuelle Rechtsprechung?

Sofern am Seminartag das beA verfügbar ist, zeigen wir live, wie Sie das beA optimal nutzen.

Bitte halten Sie Ihre beA-Karte / beA-Mitarbeiterkarte nebst PIN bereit, dann kann mittels Screensharing (sofern gewünscht) direkt mit Ihrem beA gearbeitet werden.

Die Teilnehmer erhalten ein umfangreiches digitales Skript als Nachschlagewerk.

Des Weiteren erhalten Sie die E-Broschüre „beA kompakt – fit für die aktive Nutzungspflicht“.

Referent: Ilona Cosack, ABC AnwaltsBeratung Cosack

 

 

 

 

Online: RENO Rhein-Ruhr: beA Fit für 2022

In Zusammenarbeit mit der RENO Rhein-Ruhr findet online ein praxisorientierter Workshop statt:


Seminar: 2021/8


beA – Fit für 2022: Alles, was Anwält:innen und Mitarbeiter:innen für die Praxis brauchen

Im beA-Fit-Workshop zeigen wir online live, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um Nachrichten rechtssicher zu versenden.

Sie erhalten Antworten auf Ihre Fragen, z.B.

  • wie kann ich die Arbeit mit beA an Mitarbeiter:innen delegieren?
  • wie werden elektronische Empfangsbekenntnisse abgegeben?
  • wann ist eine Zustellung von Anwalt zu Anwalt sinnvoll und wie funktioniert die praktische Umsetzung?
  • warum benötigen Sie einen digitalen Briefkopf?
  • welche Dateiformate können verwendet werden?
  • wie kommen Dokumente lesbar bei Gericht an?
  • warum ist eine qualifizierte elektronische Signatur sinnvoll?
  • warum genügt es nicht, beA-Nachrichten auszudrucken?
  • wie organisiere ich die Arbeit mit beA (mit oder ohne Kanzleisoftware)?
  • wie kann ich die Vertretung mit beA sinnvoll regeln?
  • was ist beim Ausscheiden von Anwält:innen und Mitarbeiter:innen zu beachten?
  • wie vermeide ich Haftungsrisiken?
  • welche Lösungen gibt es bei beA-Problemen?
  • welche Vorgaben gibt es durch die aktuelle Rechtsprechung?

Sofern am Seminartag das beA verfügbar ist, zeigen wir live, wie Sie das beA optimal nutzen.

Bitte halten Sie Ihre beA-Karte / beA-Mitarbeiterkarte nebst PIN bereit, dann kann mittels Screensharing (sofern gewünscht) direkt mit Ihrem beA gearbeitet werden.

Die Teilnehmer erhalten ein umfangreiches digitales Skript als Nachschlagewerk.

Des Weiteren erhalten Sie die E-Broschüre „beA kompakt – fit für die aktive Nutzungspflicht“.

Referent: Ilona Cosack, ABC AnwaltsBeratung Cosack

 

 

 

 

Online: RENO Rhein-Ruhr: beA Fit für 2022

In Zusammenarbeit mit der RENO Rhein-Ruhr findet online ein praxisorientierter Workshop


Seminar: 2021/7


statt:

beA – Fit für 2022: Alles, was Anwält:innen und Mitarbeiter:innen für die Praxis brauchen

Im beA-Fit-Workshop zeigen wir online live, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um Nachrichten rechtssicher zu versenden.

Sie erhalten Antworten auf Ihre Fragen, z.B.

  • wie kann ich die Arbeit mit beA an Mitarbeiter:innen delegieren?
  • wie werden elektronische Empfangsbekenntnisse abgegeben?
  • wann ist eine Zustellung von Anwalt zu Anwalt sinnvoll und wie funktioniert die praktische Umsetzung?
  • warum benötigen Sie einen digitalen Briefkopf?
  • welche Dateiformate können verwendet werden?
  • wie kommen Dokumente lesbar bei Gericht an?
  • warum ist eine qualifizierte elektronische Signatur sinnvoll?
  • warum genügt es nicht, beA-Nachrichten auszudrucken?
  • wie organisiere ich die Arbeit mit beA (mit oder ohne Kanzleisoftware)?
  • wie kann ich die Vertretung mit beA sinnvoll regeln?
  • was ist beim Ausscheiden von Anwält:innen und Mitarbeiter:innen zu beachten?
  • wie vermeide ich Haftungsrisiken?
  • welche Lösungen gibt es bei beA-Problemen?
  • welche Vorgaben gibt es durch die aktuelle Rechtsprechung?

Sofern am Seminartag das beA verfügbar ist, zeigen wir live, wie Sie das beA optimal nutzen.

Bitte halten Sie Ihre beA-Karte / beA-Mitarbeiterkarte nebst PIN bereit, dann kann mittels Screensharing (sofern gewünscht) direkt mit Ihrem beA gearbeitet werden.

Die Teilnehmer erhalten ein umfangreiches digitales Skript als Nachschlagewerk.

Des Weiteren erhalten Sie die E-Broschüre „beA kompakt – fit für die aktive Nutzungspflicht“.

Referent: Ilona Cosack, ABC AnwaltsBeratung Cosack

 

 

 

 

Online: Anwaltverein Stuttgart: beA-Aktiv-Workshop: Vorbereitung auf die aktive Nutzungspflicht ab Januar 2022

In Zusammenarbeit mit dem dem AnwaltVerein Stuttgart e.V. findet ein praxisorientierter Workshop statt:

Das beA in der anwaltlichen Praxis – Vorbereitung auf die aktive Nutzungspflicht ab Januar 2022

Ab 2022  wird es ernst. Die aktive Nutzungspflicht für das besondere elektronische Anwaltspostfach ist ab 2022 gesetzlich vorgeschrieben. Hier erfahren Sie alles, was notwendig ist, um den elektronischen Rechtsverkehr und das beA vollumfänglich zu nutzen.

Wir zeigen Ihnen in der praktischen Anwendung, wie Sie das beA in Ihren Kanzleialltag integrieren und die Arbeitsteilung zwischen Anwalt/Anwältin und Mitarbeiter/Mitarbeiterin sinnvoll gestalten.

  • Scannen, drucken, exportieren – die Tücken stecken im Detail. Sie erfahren, wie Sie das beA rechtssicher nutzen.
  • Welche Dateiformate sind zulässig? Was ist bei Dateinamen zu beachten?
  • Was ist bei Störungen des beA zu beachten? Wie können Fristen sicher eingehalten werden?
  • Einfache und qualifizierte elektronische Signatur, Stapelsignatur, Containersignatur, externe Signatur – was ist zulässig und wann verboten?
  • Welche Haftungsrisiken bestehen und wie können diese vermieden werden?
  • Wie handhabt man Vertretungen?
  • Was ist beim Ausscheiden von Anwälten/Anwältinnen und Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen zu beachten?

Sofern am Seminartag das beA verfügbar ist, zeigen wir live, wie Sie das beA optimal nutzen.

Bitte halten Sie Ihre beA-Karte / beA-Mitarbeiterkarte nebst PIN bereit.

Referent: Ilona Cosack, ABC AnwaltsBeratung Cosack

Ort: Online

Online: Anwaltverein Stuttgart: beA-Aktiv-Workshop: Vorbereitung auf die aktive Nutzungspflicht ab Januar 2022

In Zusammenarbeit mit dem dem AnwaltVerein Stuttgart e.V. findet ein praxisorientierter Workshop statt:

Das beA in der anwaltlichen Praxis – Vorbereitung auf die aktive Nutzungspflicht ab Januar 2022

Ab 2022  wird es ernst. Die aktive Nutzungspflicht für das besondere elektronische Anwaltspostfach ist ab 2022 gesetzlich vorgeschrieben. Hier erfahren Sie alles, was notwendig ist, um den elektronischen Rechtsverkehr und das beA vollumfänglich zu nutzen.

Wir zeigen Ihnen in der praktischen Anwendung, wie Sie das beA in Ihren Kanzleialltag integrieren und die Arbeitsteilung zwischen Anwalt/Anwältin und Mitarbeiter/Mitarbeiterin sinnvoll gestalten.

  • Scannen, drucken, exportieren – die Tücken stecken im Detail. Sie erfahren, wie Sie das beA rechtssicher nutzen.
  • Welche Dateiformate sind zulässig? Was ist bei Dateinamen zu beachten?
  • Was ist bei Störungen des beA zu beachten? Wie können Fristen sicher eingehalten werden?
  • Einfache und qualifizierte elektronische Signatur, Stapelsignatur, Containersignatur, externe Signatur – was ist zulässig und wann verboten?
  • Welche Haftungsrisiken bestehen und wie können diese vermieden werden?
  • Wie handhabt man Vertretungen?
  • Was ist beim Ausscheiden von Anwälten/Anwältinnen und Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen zu beachten?

Sofern am Seminartag das beA verfügbar ist, zeigen wir live, wie Sie das beA optimal nutzen.

Bitte halten Sie Ihre beA-Karte / beA-Mitarbeiterkarte nebst PIN bereit.

Referent: Ilona Cosack, ABC AnwaltsBeratung Cosack

Ort: Online

Online – Berliner Anwaltsverein e.V.: Workshop Kanzleimanagement: Das beA in Ihrer Kanzlei

In Zusammenarbeit mit dem Berliner Anwaltsverein e.V. findet Online ein praxisorientierter Workshop statt:

Workshop Kanzleimanagement: Das beA in Ihrer Kanzlei

Vorbereitung auf die Nutzungspflicht ab 01.01.2022 gegenüber Gerichten.

Praktische Nutzung, Effizienzsteigerung, Umgang mit Anwendungsproblemen.

Sofern am Seminartag das beA verfügbar ist, zeigen wir live, wie Sie das beA optimal nutzen.

Gerne können Sie aktiv mit Ihrem Mikrofon (und ggf. Kamera) teilnehmen. Halten Sie Ihre beA-Karte nebst PIN und Lesegerät bereit. Mittels Screensharing können wir gemeinsam Ihr beA einbeziehen und Zustellungen von Anwalt zu Anwalt zeigen.

Das hat bei den letzten Online-Seminaren prima geklappt.

 

Referent: Ilona Cosack, ABC AnwaltsBeratung Cosack

Ort: Online