Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aachen: Aachener AnwaltVerein: beA – Beginn einer neuen Ära in der Kanzlei – Pflicht oder Kür?

19.10.2016 @ 14:00 - 18:00

In Zusammenarbeit mit dem Aachener Anwaltverein findet ein praxisorientierter Workshop statt:

beA-Anwaltspostfach – Beginn einer neuen Ära in der Kanzlei:

Pflicht oder Kür? Praktische Tipps, damit die Umsetzung gelingt.

Bereiten Sie Ihre Kanzlei rechtzeitig auf den elektronischen Rechtsverkehr vor und stellen Sie die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft.

Vorbereiten:

Umsetzen:

  • Einrichten des beA für Anwälte und Mitarbeiter
  • Einsatz von Mitarbeiterkarten und Softwarezertifikaten
  • beA-Nutzung mit und ohne Kanzleisoftware
  • Sinnvolles Berechtigungsmanagement und Vertretung
  • Digitale Unterschrift: Einsatz der qualifizierten elektronischen Signatur
  • Elektronisches Empfangsbekenntnis
  • Risiko minimieren und Fristen wahren
  • Umgang mit technischen Problemen
  • Anwaltshaftung reduzieren

Kanzlei 2022:

  • Von der Papierakte zur digitalen Akte
  • Arbeitsabläufe optimieren
  • Aktenumlauf verringern
  • Mandantenbetreuung verbessern
  • Zeit gewinnen
  • Ertrag steigern

Sofern die technischen Vorausssetzungen gegeben sind, werden wir mit der speziell für das beA entwickelten Schulungsumgebung live zeigen, wie beA funktioniert.

Referent: Ilona Cosack, ABC AnwaltsBeratung Cosack

Ort: Aachen, Euregionales Jugendgästehaus Colynshof, Maria-Theresia-Allee 260, Aachen

Veranstalter

Aachener Anwaltverein e.V.
Telefon:
(02 41) 50 34 61
E-Mail:
info@aachener-anwaltverein.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Euregionales Jugendgästehaus Colynshof
Maria-Theresia-Allee 260
Aachen, Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Aachener Anwaltverein e.V.
Telefon:
(02 41) 50 34 61
E-Mail:
info@aachener-anwaltverein.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Euregionales Jugendgästehaus Colynshof
Maria-Theresia-Allee 260
Aachen, Deutschland
Google Karte anzeigen